Ende der 1950er Jahre ca. 1965 1976 1979 Februar 1987 1989 1990 2002 2006 2007 2012 April 2013 Mai 2013 Oktober 2013
Heinz Heckeroth, Prüfingenieur für alle Fachrichtungen, gründet sein Büro im Wiesenweg 5 in Bad Soden.  Dipl.-Ing. Wolfgang Flach und Dipl.-Ing. Helmut Ziegler werden Mitgesellschafter.  Umzug in die Kelkheimer Straße 56 in Bad Soden  Dipl.-Ing. Manfred Freischlad wird Mitgesellschafter.  Firmengründer Heckeroth geht in den Ruhestand.  Dipl.-Ing. Hans-Friedrich Haarmann tritt als neuer Prüfingenieur für Massivbau dem Büro bei.  Umzug in das heutige Büro, Auf der Krautweide 30, Bad Soden  Eröffnung eines Büros in Erfurt unter Leitung des neuen Partners Heinz Sommer  Dipl.-Ing. Jörg Bänfer wird Mitgesellschafter.  Nach dem überraschenden Tod von Herrn Sommer wird das Büro in Erfurt von Carsten Gutberlet als unabhängiges Büro weitergeführt.  Hans-Friedrich Haarmann und Wolfgang Flach gehen in den Ruhestand.  Dipl.-Ing. Günther Haggenmüller übernimmt als Prüfingenieur für Massivbau. Dr.-Ing. Andreas Berneiser wird Mitgesellschafter.  Günther Haggenmüller wird von Dipl.-Ing. Jacek Tomaschewski, Prüfingenieur für Massiv- und Metallbau, abgelöst.  Dr.-Ing. Thanh Nhan Nguyen für die Fachrichtung Massivbau und Dipl.-Ing. Martin Lauer für die Fachrichtung Metallbau kommen als neue Prüfingenieure hinzu.  Dr. Nguyen wird Mitgesellschafter.  Dipl.-Ing. Jörg Bänfer legt erfolgreich die Prüfung zum Prüfsachverständigen für Brandschutz ab.  Martin Lauer wird Mitgesellschafter.  Die Prüflizenz von Jacek Tomaschewski erlischt mit Erreichen der Altersgrenze.

Chronik

© Ingenieurgemeinschaft für Bauwesen Bad Soden GbR, Auf der Krautweide 30, 65812 Bad Soden  
Ende der 1950er Jahre ca. 1965 1976 1979 Februar 1987 1989 1990 2002 2006 2007 2012 April 2013 Mai 2013 Oktober 2013
Heinz Heckeroth, Prüfingenieur für alle Fachrichtungen, gründet sein Büro im Wiesenweg 5 in Bad Soden. Dipl.-Ing. Wolfgang Flach und Dipl.-Ing. Helmut Ziegler werden Mitgesellschafter. Umzug in die Kelkheimer Straße 56 in Bad Soden Dipl.-Ing. Manfred Freischlad wird Mitgesellschafter. Firmengründer Heckeroth geht in den Ruhestand. Dipl.-Ing. Hans-Friedrich Haarmann tritt als neuer Prüfingenieur für Massivbau dem Büro bei. Umzug in das heutige Büro, Auf der Krautweide 30, Bad Soden Eröffnung eines Büros in Erfurt unter Leitung des neuen Partners Heinz Sommer Dipl.-Ing. Jörg Bänfer wird Mitgesellschafter. Nach dem überraschenden Tod von Herrn Sommer wird das Büro in Erfurt von Carsten Gutberlet als unabhängiges Büro weitergeführt. Hans-Friedrich Haarmann und Wolfgang Flach gehen in den Ruhestand. Dipl.-Ing. Günther Haggenmüller übernimmt als Prüfingenieur für Massivbau. Dr.-Ing. Andreas Berneiser wird Mitgesellschafter. Günther Haggenmüller wird von Dipl.-Ing. Jacek Tomaschewski, Prüfingenieur für Massiv- und Metallbau, abgelöst. Dr.-Ing. Thanh Nhan Nguyen für die Fachrichtung Massivbau und Dipl.-Ing. Martin Lauer für die Fachrichtung Metallbau kommen als neue Prüfingenieure hinzu. Dr. Nguyen wird Mitgesellschafter. Dipl.-Ing. Jörg Bänfer legt erfolgreich die Prüfung zum Prüfsachverständigen für Brandschutz ab. Martin Lauer wird Mitgesellschafter. Die Prüflizenz von Jacek Tomaschewski erlischt mit Erreichen der Altersgrenze.

Chronik

Impressum © Ingenieurgemeinschaft für Bauwesen Bad Soden GbR, Auf der Krautweide 30, 65812 Bad Soden Datenschutzerklärung